NORPORT Tore - Pforten - Zäune

Die automatische Drehtoranlage für Ihre Einfahrt

AUTOPORT Drehtoranlagen von NORPORT sind eine echte Neuheit. Erstmalig wurden eine 2-flgl. Drehtoranlage aus Aluminium und die dazu passenden innenliegenden Torantriebe in einem Entwicklungsprojekt zusammengefasst. Entstanden ist ein vom TÜV-Nord nach EN-13241 geprüftes Torsystem, dass beispielhaft einfach zu montieren ist und elegant aussieht. Die Torantriebs- und Steuerungstechnik ist unsichtbar in den Torpfosten montiert. Die perfekte Toranlage als automatisches Hoftor für Ihre Einfahrt.

Die Torkonstruktion aus pulverbeschichteten Aluminiumprofilen ist unsichtbar verschraubt und frei von Schweißstellen. Das System bietet vielfältige Designvarianten. Die Torblätter stehen in verschiedenen Designvarianten, als Strebendesign, Kreuzdesign, mit Doppelstrebe, Schwung nach oben oder unten und als Friesentor zur Auswahl. Die elektrischen Drehtoranlagen sind in den Standardfarben weiß (RAL 9010), grün (RAL 6005) oder anthrazit (RAL 7016) lieferbar. Optional bietet NORPORT auf Kundenwunsch alle verfügbaren RAL-Farben an.

Die technischen Vorteile der automatischen Toranlage auf einen Blick:


Automatische Drehtoranlage mit innenliegenden Antriebs- und Steuerungskomponenten
Elektrisches Gartentor mit Antrieb im Torpfosten

Antriebstechnik in den Torpfosten


Die Antriebseinheiten verfügen über Soft-Start und Soft-Stopp und sind unsichtbar in den Torpfosten montiert.
Elektrisches Hoftor mit Steuerung im Torpfosten

Motorsteuerung


Zum komfortablen Einlernen der Funktionen wird die Motorsteuerung
aus dem Torpfosten herausgezogen.
Gartentor mit verschraubten Aluminiumprofilen

Elegant und dauerhaft


Die Aluminiumprofile sind pulverbeschichtet. Die senkrechten Streben sind mittig verschraubt, für beidseitig gleiche Optik.
Handsender passend zur automatischen Drehtoranlage AUTOPORT

Handsender


Jede elektrische Drehtoranlage verfügt über eine Funkfernsteuerung mit zwei Kanälen für beide Flügel oder nur den Gehflügel.
Fingerklemmschutz des elektrischen Gartentores AUTOPORT

Fingerklemmschutz


Die Form des Rahmenprofils und des Torpfostens verhindern ein Einklemmen. Der Finger-Klemmschutz ist zum Patent angemeldet.

Alle elektrischen Hoftore sind vormontiert

Vormontiert


Die Torantriebe und die Steuerung sind vorverdrahtet und werden durch Steckverbindungen angeschlossen.

Manuelle Öffnung, bequem mit einem Schlüssel am Torpfosten.

Notentriegelung


Bei Bedarf lässt sich das elektrische Gartentor komfortabel mit einem Schlüssel am Torpfosten entriegeln.


Die Vorteile auf einen Blick:


Einfache Installation

Einfache Installation


Die Drehtoranlage ist vormontiert und anschlussfertig vorverdrahtet.
Öffnungswinkel bis 120° - auf Wunsch bis 160°. Aufstellen, einhängen, einlernen - fertig.
Pulverbeschichtetes Aluminium

Pulverbeschichtetes Aluminium


Die hochwertigen Aluminiumprofile der Toranlage sind pulverbeschichtet
und in den Standardfarben weiß, grün und anthrazit sowie in allen Sonderfarben erhältlich.
Witterungsbeständig

Witterungsbeständig


Die witterungsresistente Pulverbeschichtung garantiert eine langjährige Farbbeständigkeit.
Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland


NORPORT Produkte werden im Werk Tönning entwickelt und mit modernen, computergesteuerten Produktionseinrichtungen gefertigt. Sie unterliegen strengen Qualitätskontrollen.
Geprüfte Sicherheit

Geprüfte Sicherheit


Die Toranlage ist TÜV-gerprüft nach EN-13241. Die autom. Kraftüberwachung, eine in die Torpfosten int. Lichtschranke und der zum Patent angemeldete Finger-Klemmschutz gewährleisten
optimalen Personenschutz.
Funkferngesteuert

Funkferngesteuert


Die bewährte 434 MHz Funktechnik sorgt für gute Reichweiten. Der Handsender lässt sich individuell codieren. Das Gehäuse liegt gut in der Hand und ist spritzwassergeschützt.

Einfache Installation der elektrischen Drehtoranlage in 8 Schritten


Anlieferung auf einer Palette

Schritt 1:
Anlieferung auf Palette


Alle Komponenten der elektrischen Toranlage werden sicher verpackt auf einer Palette geliefert.
Montage der Antriebseinheit

Schritt 2:
Antriebseinheit montieren


Die Antriebseinheit wird mit 4 Hutmuttern auf dem Fundament befestigt.
Verbinden der einzelnen Komponenten

Schritt 3:
Elektrischer Anschluss


Motorsteuerung, Antriebseinheiten, Klemmkasten und Lichtschranke werden über Steckverbindungen verbunden.
Torpfosten aufstellen

Schritt 4:
Torpfosten aufstellen


Der Torpfosten wird auf die Fußplatte gestellt und verschraubt.
Torblatt einhängen

Schritt 5:
Torblatt einhängen


Das Torblatt wird auf die Antriebswelle gestellt, am oberen Scharnier eingehängt und mit einem Bolzen innenliegend fixiert.
Elektrische Drehtoranlage ausrichten

Schritt 6:
Drehtoranlage ausrichten


Die Drehtoranlage kann durch Unterlegen von U-Scheiben unter die Fussplatte in alle Richtungen ausgerichtet werden.
Interne Anschläge einstellen

Schritt 7:
Interne Anschläge einstellen


Die Endlagen Tor-AUF und Tor-ZU, sowie der Öffnungswinkel werden stufenlos über die internen Anschläge eingestellt.
Steuerung einlernen

Schritt 8:
Steuerung einlernen


Zum automatischen Einlernen des Laufwegs und der Kraft wird die Steuerung aus dem Torpfosten herausgezogen.

In 5 Schritten zum Wunschtor

Schritt 1: Design

Wählen Sie aus 6 Linien das passende Design für ihr elektrisches Gartentor

Linie 1, Strebendesign
Linie 1, Strebendesign
Linie 2, Kreuzdesign
Linie 2, Kreuzdesign
Linie 3, Doppelstrebe
Linie 3, Doppelstrebe
Linie 4, Schwung oben
Linie 4, Schwung oben
Linie 5, Schwung unten
Linie 5, Schwung unten
Linie 6, Friesendesign
Linie 6, Friesendesign

Schritt 2: Größe auswählen

Wählbar aus 20 Standardgrößen

Beispiel Linie 1, 1.500mm hoch
Beispiel Linie 1, 1.500mm hoch
Beispiel Linie 1, 750mm hoch
Beispiel Linie 1, 750mm hoch
Standardbreiten in mm
3.080
3.560
4.040
4.520
5.000

Standardhöhe in mm
750*
1.000
1.250
1.500
 
*Drehtore mit 750mm Höhe nur in Linie 1. Zwischengrößen auf Anfrage.

Schritt 3: Strebenbreite auswählen

80mm oder 40mm breit

Breite Streben:
Breite Streben
Schmale Streben:
Schmale Streben

Strebenbreite

Linie 1

Linie 2

Linie 3

Linie 4

Linie 5

Linie 6
80mm
ja
ja
ja
ja
ja
ja
40mm
ja
ja
ja
-
-
-

Schritt 4: Blende auswählen

Standard 100mm geschlossen - optional 200mm oder 300mm geschlossen

Blende 1:
Blende 200mm geschlossen
Blende 2:
Blende 300mm geschlossen

Linien

Blende 1

Blende 2

1
alle Höhen
alle Höhen
2 bis 6
ab 1.000mm Höhe
ab 1.000mm Höhe

Schritt 5: Farbe auswählen

Wählbar aus 3 Standardfarben. Auf Wunsch alle RAL-Farben lieferbar.
Farbe weißweiß, RAL 9010
Farbe grün grün, RAL 6005
Farbe anthrazit
anthrazit, RAL 7016

NORPORT Tore – Zäune – Pforten GmbH & Co. KG Telefon: +49(0)4861 - 617068 - 0 Geschäftsführer: Torben Nehls-Eller, Elisabeth Christens
Am Ziegelhof 5c Telefax: +49(0)4861 - 617068 - 9 USt.Id-Nr.: DE278582277
25832 Tönning / Deutschland E-Mail: info@norport.de  

To Top